Tabus Trick-Kiste: „Sitz auf Entfernung“

FernsitzenSo…heute gibt es mal wieder einen Trick aus der Trick-Kiste. Letzte Woche mussten wir leider ausfallen lassen, da hier Privat gerade viel passiert und unter einen Hut gebracht werden möchte. Aber wer kennt das nicht. Zudem läuft mein Studium ja noch, welches ich im August beendet haben möchte. Also noch 2 Monate durchackern 🙂 Möglich das dementsprechend mal der ein oder andere Beitrag flach fällt, möge man es mir verzeihen. Aber nun zum heutigen Thema.
Eine Anleitung bzw. einen Aufbau für das Kommando Sitz haben wir Euch ja bereits vorgestellt. Wer den Artikel verpasst hat, findet ihn hier nochmal.

Wozu überhaupt Sitz auf Entfernung? Tja das fragte ich mich anfangs auch und finde es inzwischen einfach nur noch super. Ob im Bereich Gehorsam oder in der Beschäftigung, man kann es in beidem gut anwenden.

Bereich Gehorsam (nach meinen Vorstellungen):

Ob draussen unterwegs oder auf dem eigenen Gelände hatten wir schon die ein oder andere Situation, in der auf Ferne ein Sitz super angebracht ist. In der  Zeit als ich Tabu noch freilaufen lassen konnte (jetzt aktuell nicht wegen Wildwechsel, aber da arbeiten wir dran), habe ich mit ihm trainiert, das er auch in der Ferne wenn ich es von ihm verlange Sitz macht. Klappt mal besser mal schlechter, da wir hier in den Anfängen sind. Sprich wir können alle zusammen an der Aufgabe wachsen 🙂 Warum das Ganze? Weil ich a) möchte, das seine Aufmerksamkeit zwischendurch auch mal wieder bei mir landet und b) ich ihn so auch stoppen kann, wenn mal wieder ein Vogel meint sich vor ihm platzieren zu müssen. Quasi eine erweiterte Stopp-Ausführung.

Bereich eigenes Gelände und draussen:

In diesen Bereichen nutzen wir das Kommando Sitz auf Ferne eigentlich oft zum Beschäftigen. Sei es für Suchspiele, in denen ich ihn absitzen lassen und ein Stück weg gehe um ihn dann suchen zu lassen. Oder ich lasse ihn absitzen gehe weiter und gehe entweder zurück und lobe wenn er sitzen geblieben ist oder ich rufe ihn freudig ran. Da wir aktuell auch für den Team-Test hinarbeiten, sind dies elementare Kommandos die gefordert werden. Also trainieren wir sie täglich 🙂

Aufbau:

Wenn Euer Hund bereits Sitz kann ist dies schonmal von Vorteil. Falls nicht, solltet ihr dies zuerst mit ihm üben (hier nochmal der Sitz-Aufbau). Nun lasst ihr den Hund vor Euch absitzen, geht einen Schritt zurück und gleich wieder ran. Lobt Euren Hund, wenn er sitzen geblieben ist. Ist er bei dem einen Schritt aufgestanden, korrigiert ihn indem ihr ihn wieder abistzen lasst auf dem ursprünglichen Punkt. Dies trainiert ihn nun solange, bis ihr 2 Schritte souverän zurückgehen könnt und Hund sitzen bleibt.

Das Ganze wir schrittweise aufgebaut und ihr werdet sehen, das ihr in kürzester Zeit schon ein paar mehr Schritte zurück gehen könnt. Tabu und ich sind aktuell nach 1 Jahr generellem Gehorsamstraining bei 20 Schritten angekommen, bei denen er mal sitzen bleibt und manchmal auch seine Hänger hat. Also reduziere ich beim nächsten Training auf 15 Schritte, denn die klappen definitiv. Etwas später erhöhe ich dann wieder, aber auf 17, 19 etc. bis ich souverän bei 20 angekommen bin.

Lobt Euren Hund immer sofort, wenn es geklappt hat. Die Verknüpfungszeit beträgt 2 Sekunden, das ist manchmal schneller als man denken und gucken kann. Tragt Eure Leckerlis also immer am Mann/an der Frau und nutzt Eure Stimme als Lob, denn die hat zum Glück keine Zeitverzögerung (in den meisten Fällen zumindest).

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Üben und lasst uns wissen, wie es voran geht 🙂

Liebe Grüße

Melanie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.